Wiesen

Wiesen bietet eine Mischung aus moderner Infrastruktur, Jugendfestivals und „Erdbeertradition“.
Die Marktgemeinde Wiesen liegt eingebettet am Fuße des Rosaliengebirges, umgeben von Erdbeerfeldern, Obstkulturen, Wiesen und Wäldern.
Bekannt ist Wiesen durch die schmackhaften Erdbeeren und die Musikveranstaltungen am Festivalgelände.
Open-air Konzerte, im architektonisch gut in die Natur eingefügten Festivalgelände, lassen Wiesen zum Mekka der Musikwelt werden.
Die Krönung der Österreichischen Erdbeerkönigin am Erdbeerfest ist der Höhepunkt der Erdbeerernte im Mai und Juni in Wiesen. Wiesen wurde zur Genussregion „Wiesener Ananas-Erdbeeren“ gekürt.
Im Jahre 2015 brachten archäologische Ausgrabungen spannende Funde und Befunde zutage.
Herrliche Wanderwege und drei Nordic Walkingstrecken, ein begehbarer Kreuzweg, eine Mountainbikestrecke angeschlossen an fünf weiteren Strecken der Region, der Rosalienradweg mit Anbindung an das NÖ Radnetz und in den Pannonischen Raum.
Im Winter ist die Schiwiese mit Liftanlage und Schihütte ein Tummelplatz für Alt und Jung.

 

x