Steinbrunn

Die sportliche Ecke der Region

Ursprünglich als Bergbaugemeinde entstanden, hat sich Steinbrunn in den letzten Jahrzehnten dynamisch entwickelt. Die Gemeinde ist über den Leitha-Radwanderweg erreichbar, auf der Strecke finden sich immer wieder Einkehrmöglichkeiten. Der aus dem Bergbau entstandene Badesee ist immer noch ein Geheimtipp – mit Strandbad und Campingplatz sowie acht Tennisplätzen in unmittelbarer Nähe des Sees.

Das VIVA-MehrSport-Zentrum bietet vielfältige Möglichkeiten: Sportbegeisterte nutzen die Anlagen für Badminton, Squash, Fitness, Aerobic, Klettern und Tennis. Immer wieder sind auch prominente Sportler, meist im Team, im VIVA zu Gast – dann ist die Motivation auch bei den Hobbysportlern besonders groß.

x