Waldbaden zur Sommersonnenwende

18.06.2021 17:00 - 19:00

Ort: Rosalienkapelle, 7212 Forchtenstein

Seit jeher ist das Burgenland beliebt bei Städtern, vor allem Wiener und Wienerinnen, um in der Natur Erholung zu finden und die frische Luft zu genießen. Einst erfreute sich das Spazierengehen, oder das Schlendern entlang eines Baches größter Beliebtheit. Heute walken, hiken und biken wir und tracken dabei wie weit, wie schnell, wie viele Höhenmeter. Beim Waldbaden kehrt man im Burgenland jedoch zurück zu den (eigenen) Wurzeln, zur Erholung und Entschleunigung in der Natur und doch folgt man dabei dem Puls der Zeit.

Bianca Forstik (Dipl. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin und Qigong Kursleiterin) ermöglicht es ihren TeilnehmerInnen beim Waldbaden auszusteigen aus dem alltäglichen Hamsterrad, den Leistungsgedanken hinter sich zu lassen und Erholung von der permanenten Reizüberflutung zu finden. Waldbaden ist viel mehr als ein kopfloser Spaziergang durch den Wald, sondern das bewusste Verweilen in diesem in Kombination mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen oder sanften Bewegungsübungen wie Qigong mit dem Zweck sich zu erholen, Stress zu reduzieren und die Gesundheit zu stärken.


Genieße anschließend die wunderschöne Aussicht bis weit hinaus über den Neusiedlersee bei einem Picknick mit einem Korb voll schmackhafter Produkte aus der Region.


Dauer: ca. 2h

Kosten: 35€/Person, 65€/2 Personen

Treffpunkt: Rosalienkapelle, 7212 Forchtenstein

 

Adresse:

Live now - bewusst im Hier & Jetzt

Entspannung - Achtsamkeit - Qigong - Waldbaden Mag. Bianca Forstik, MA Hochbergstraße 80

7212 Forchtenstein

Tel. 0699/12908854

email: Office@livenow.at

web: www.livenow.at