Reptilienzoo

 

Sehen - staunen - lernen!

DSC01685-2 grossDer Reptilienzoo Forchtenstein hat es sich zur Aufgabe gesetzt, Ihnen sowohl einheimische als auch Reptilien aus fernen Ländern näher zu bringen. Uns ist es besonders wichtig, Tiere nicht nur auszustellen, sondern unseren Besuchern auch Wissen über deren Lebensräume und Bedürfnisse zu vermitteln.

Du solltest dir Zeit nehmen um die kleinen und großen Exoten in ihren Terrarien zu finden. Nicht jedes Tier liegt frei vor dir sondern versteckt sich, wie in ihrem natürlichen Lebensraum, hinter einem Felsen, einer Korkrinde oder einer Pflanze. Wer dennoch nichts findet, kann gerne unsere hilfreichen und sehr netten Tierpfleger rufen um bei der Suche zu helfen.

"Tiere zum Anfassen: jeden Sonntags um 13.00 und 15.00 Uhr, Fütterungszeit um 14.00 Uhr 

Wer lieber nur schauen möchte, kann bei den Freigehegen Warane, Riesenschildkröten, Landschildkröten, Wasserschildkröten und Giftschlangen aus Österreich beobachten. Sitzgelegenheiten und Getränke warten auf euch, ebenso ein fantastischer Blick über das Burgenland. In der "Babystation" liegen bereits mehrere Eier im Wärmebett! Wer Interesse hat, sollte immer unter den "Neuigkeiten" nachschauen, dort geben wir bekannt, wann was geschlüpft ist. Dann lohnt sich ein Besuch doppelt um die Kleinen zu bestaunen.

 

Öffnungszeiten
Oktober-März
Samstag, Sonntag, Feiertag und Fenstertag: 10.00 - 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.00 Uhr!)
April-September
Montag bis Sonntag:10.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr!)

Achtung: Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson.

Information:
Reptilienzoo Forchtenstein
Melinda-Esterhazyplatz 6, 7212 Forchtenstein
Tel.:+43(0)2626/81439
Link: Reptilienzoo Forchtenstein