Fabelpfad

Fabelpfad Kinder-2 grossHier geht's tierisch bunt zu ...

Die Islandpferde lernen Isländisch, die Ente küsst den Schwan, der Wurm macht es sich unter der Erde gemütlich und an so manchen Tagen haben alle eine Kirsche auf dem Kopf.
In der Marzer Alt-Au, einem idyllischen Weg am Bach entlang, reihen sich fabelhafte Bilder und Verse von renommierten Kinderbuch-AutorInnen und - IllustratorInnen zu einer Freiluftgalerie. Erwin Moser, Jutta Treiber, Petra Neulinger, Heinz Janisch und Helga Bansch sind die KünstlerInnen, deren Texte und Illustrationen als Outdoor-Bilderbuch bestaunt und gelesen werden können.
Entlang des Pfades gibt es auch einige Spielgeräte und Bänke zum Ausruhen. Info-Tafeln informieren über den Ort und die KünstlerInnen. Der Fabelpfad Marz liegt im Ortszentrum, Eingang Schulstraße, und ist frei zugänglich für einen Spaziergang mit der Familie, mit Kindergartengruppen oder Volksschulklassen. Rätselrallye-Arbeitsblätter sind im Gemeindeamt erhältlich.

Information:

Gemeinde Marz, Schulstraße 11

T: +43 2626 63920